Als single frau leben. Gibt es für jeden einen passenden Partner?

Reisen wohin man will ist nur einer der 8 Gründe, warum es schön ist, Single zu sein. - wmn

Aktualisiert am Montag, Single sein.

als single frau leben

Was für die einen unvorstellbar ist, definiert für andere den einzig wahren Lebensweg. So sagen sie zumindest.

als single frau leben

Paar-Therapeutin Sigrid Sonnenholzer erklärt gegenüber FOCUS Online, wieso sich manche Menschen bewusst gegen eine Beziehung entscheiden. Paul ist fast 70 Jahre alt und wollte sich als single frau leben seines ganzen Lebens nie auf eine feste Partnerschaft einlassen. Als erfolgreicher Anwalt war er vermögend.

Er sah immer gut aus und an Chancen bei Frauen mangelte es ihm nicht. Allerdings hatte er immer Angst, etwas zu verpassen.

Ich bin eine Frau jenseits von 45 und seit über zehn Jahren Single

Selbst wenn er sich über einige Wochen mit einer Frau traf, war er währ enddessen ständig auf der Suche nach etwas Neuem - oder Besserem. Spannend, aber gerade keine Zeit?

als single frau leben

Er hätte gerne jemanden, der auf ihn wartet, wenn er abends nach Hause als single frau leben. Am liebsten würde er die Zeit zurückdrehen. Der einfache Weg Aber gibt es sie überhaupt, die Menschen, die dauerhaft alleine glücklicher sind?

als single frau leben

Trotzdem gibt es viele Menschen, die freiwillig ein Leben lang allein bleiben. Aber da es nun einmal keine Partnerschaft ohne Kompromisse gibt, gehen sie lieber den einfacheren Weg. Und diese Menschen behaupten dann oft, dass sie diese Lebensform bewusst wählen. Bewusste Entscheidung gegen einen Partner Beziehungsunfähig bedeutet also nicht gleich liebesunfähig.

als single frau leben

Dies beweist auch der Fall der jährigen Margarete, von dem die " Bild " berichtete. Margarete wuchs in einer Generation auf, in der es ganz normal war, früh zu heiraten und sich ein Leben lang zu binden. Sie entschied sich bewusst gegen einen Partner.

als single frau leben

Ihre Mutter starb, als sie zehn Jahre alt war und zu der neuen Frau ihres Vaters hatte sie ein schlechtes Verhältnis.

Mehr zum Thema