Statistik paare kennenlernen, Frauen und Junge sind skeptischer

Kennenlernen im Internet : Online-Paare verlieben sich schneller « ppe-netzwerktechnik.de
Partner durch Zufall kennenlernen? Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der Online-Partnervermittlung Elitepartner. Mehr Erfolg verspricht der Studie zufolge das Online-Dating. Mehr Artikel auf Business Insider findet ihr hier Ach, es ist eine wunderbare Vorstellung. Ihr steht an der Supermarktkasse, vor euch der Rücken eines euch unbekannten anderen Kunden.

Bei einer von Marketagent im Mai und Juni dieses Jahres durchgeführten Umfrage gaben 65 Prozent der befragten Personen, die ihren derzeitigen Partner online kennengelernt hatten, an, mit ihrer Beziehung sehr zufrieden zu sein. Von all jenen Befragten, die ihren Partner abseits des Internets gefunden hatten, sagten das 47 Prozent.

Um etwaige Unterschiede von Statistik paare kennenlernen und Offline-Beziehungen feststellen zu können, wurden Personen, die über die Online-Datingplattform Parship zu ihrer gegenwärtigen Beziehung gefunden hatten und Personen, die ihren Partner offline getroffen hatten, befragt.

partnersuche hamburger abendblatt frau kann keine entscheidungen treffen

Dabei zeigte sich, dass die Partnersuche im Internet längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Auf die Frage, wo man heutzutage Partner kennenlernen könne, gaben zwei Drittel der Befragten an, das passiere etwa online - vor zehn Jahren lag der Wert noch bei circa 50 Prozent.

partnervermittlung appelt hotel für singles schweiz

Die Alternativen "beim Ausgehen", "durch Freunde oder Bekannte" und "am Arbeitsplatz" verloren an Reichweite und liegen mittlerweile hinter der Option "im Internet".

Verkuppeln tritt immer mehr in den Hintergrund Sind Beziehungen nach entstanden, so bahnten sie sich laut der Umfrage in 23 Prozent der Fälle online an.

deutsch leute kennenlernen partnersuche mit herpes

Bei Beziehungen, die vor ins Leben gerufen wurden, lag der diesbezügliche Wert noch bei einem Drittel, während sich lediglich vier Prozent damals online kennenlernten. Offline verging für dasselbe Prozedere im Schnitt beinahe ein Jahr.

Zu diesem Zeitpunkt statistik paare kennenlernen die Onliner bereits in einen gemeinsamen Haushalt, was bei den Befragten aus Offline-Beziehungen im Schnitt drei Jahre benötigte. Die Heirat und das erste Kind trudelten bei Online-Paaren nach knapp drei Jahren ein - bei Offline-Paaren nach 5,4 beziehungsweise 4,5 Jahren.

jemanden kennenlernen traduction nettes wort für bekanntschaft

Aussehen bei Online-Dating kaum relevant Fand die Partnersuche offline statt, dann wurde in einem Drittel der Fälle auf das Aussehen geachtet - im Internet war das hingegen nur bei 18 Prozent der Befragten der Fall, schrieb Parship in einer Aussendung. Dafür konnte im Netz mit der Art zu kommunizieren gepunktet werden: 31 Prozent achteten online darauf - offline lediglich sechs Prozent.

instrumente kennenlernen kindergarten wie funktioniert partnervermittlung

Beim Geschlechtervergleich zeigte sich, dass Männer online eher dazu neigten, auf das Aussehen der potenziellen Partnerin zu achten, während Frauen mehr Wert auf die Mitteilungen der Männer legten. Der erste Schritt fiel Frauen online leichter als offline: Zwei Fünftel meinten, im Internet für diesen verantwortlich gewesen zu sein. Offline taten dies nur halb so viele.

laura und michael wendler kennenlernen single nienburg

Männer gaben online als auch offline in sieben von zehn Fällen an, den ersten Schritt getan zu haben. Statistik paare kennenlernen gelesen.

Studie — Wo lernen Paare sich kennen Wo lernen Frauen ihren Traummann kennen? Ich liebe es Paare nach ihrer Kennlern-Geschichte und dem Ort zu fragen, an dem sie sich kennengelernt haben. Jede Geschichte ist auf seine eigene Art und Weise interessant und individuell. Mittlerweile habe ich weit über 1.

Mehr zum Thema